Zertifizierung "Installateur von Wärmepumpen"

4801D02

Contenu actualisé le 19.04.2017

Objectifs

  • Schulung und Zertifizierung im Rahmen der Richtlinie 2009/28/EG zur Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen

Public cible

Installateure von Wärmepumpen

Contenu

  • Theorie:

    • Überblick über die Marktsituation von Wärmepumpen
    • Geothermische Ressourcen
    • Bodenquellentemperaturen verschiedener Regionen
    • Bestimmung von Böden und Gesteinen im Hinblick auf deren Wärmeleitfähigkeit
    • Vorschriften zur Nutzung geothermischer Ressourcen
    • Nutzbarkeit von Wärmepumpen in Gebäuden
    • Ermittlung der jeweils zweckmäßigsten Wärmepumpensysteme und technische Anforderungen derselben, Sicherheit, Luftfilterung, Anschluss an die Wärmequelle und Systemkonzeption
    • Etwaige europäische Normen für Wärmepumpen sowie einschlägiges nationales Recht und Gemeinschaftsrecht
  • Praxis:
    • Montage, Inbetriebnahme und Wartung von Wärmepumpen

Cours

Session 1

29 mai 2017, 08h00-17h00
30 mai 2017, 08h00-17h00
31 mai 2017, 08h00-17h00

Session 2

13 novembre 2017, 08h00-17h00
14 novembre 2017, 08h00-17h00
15 novembre 2017, 08h00-17h00

Lieux

Institut de Formation Sectoriel du Bâtiment S.A. (IFSB)

L-3290 Bettembourg 5 Z. A. E. Krakelshaff

Langue(s):

Droits d'inscription

650€
Inscrivez-vous a la formation

REMARQUES

Voraussetzung: Abgeschlossene Grundausbildung (CATP/DAP) als Heizung-Sanitärinstallateur oder Elektriker oder praktische Berufserfahrung im Bereich.

Die Schulung richtet sich unter anderem auch an Meisterprüfungskandidaten die im Heizungs- und Sanitarinstallateurberuf oder im Elektrikerberuf eingeschrieben sind. Meisterprüfungskandidaten wird eine Vergünstigung von 30% auf dem Kostenbeitrag gewährt.

Für die Unternehmen, die von der branchenübergreifenden Vereinbarung betroffen sind (accord interprofessionnel GTB et PAR), werden die Einschreibegebühren von den Centres de Compétences übernommen.

Die Schulung schliesst mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab.

Die praktische Prüfung findet am 3. Schulungstag statt (1 Stunde pro Teilnehmer).

Inscrivez-vous à la formation

Les cours techniques sont exclusivement réservés aux entreprises artisanales

Ce cours est organisé sur demande. En cas d'intérêt, veuillez vous inscrire en envoyant un e-mail à formation.continue@cdm.lu

  Haut de page