Hygiene der Lüftungstechnik in der Praxis im Passivhausbau

4209D

Contenu actualisé le 19.04.2017

Objectifs

  • Lüftungsanlagen richtig planen, ausführen und warten um Hygieneprobleme zu vermeiden
  • Die technischen Anforderungen sowie die gesundheitlichen Aspekte bezüglich der Hygiene bei Lüftungsanlagen verstehen

Public cible

Planer sowie ausführende Firmen der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechnik

Contenu

  • Rechtliche und baubiologische Aspekte

    • Vorschriften in Luxemburg
    • Fallbeispiele von Hygieneproblemen bei Lüftungsanlagen in Luxemburg
  • Planungsfehler die zu Hygiene Fehlern führen können
    • VDI 6022
    • Luftbelastung
    • Welche Hygiene Probleme können entstehen?
    • Reinigungssysteme/Reinigungsmöglichkeiten auf dem Markt
    • Lüftungssysteme
    • Was ist eine gute Lüftungsplanung?
    • Detailplanung und richtige Ausführung- für minimale Hygieneprobleme
    • Wartung der Anlagen
    • Projektbilder von Lüftungsanlagen und deren Fehler

Lieux

Chambre des Métiers

L-1347 Luxembourg

Langue(s):

Droits d'inscription

125€
Inscrivez-vous a la formation

REMARQUES

Für die Unternehmen, die von der branchenübergreifenden Vereinbarung betroffen sind (accord interprofessionnel GTB et PAR), werden die Einschreibegebühren von den Centres de Compétences übernommen.

Inscrivez-vous à la formation

Les cours techniques sont exclusivement réservés aux entreprises artisanales

Ce cours est organisé sur demande. En cas d'intérêt, veuillez vous inscrire en envoyant un e-mail à formation.continue@cdm.lu

  Haut de page