Praktischer Lehrgang für Kommunikations- und Informationselektroniker

4352L

Contenu actualisé le 19.04.2017

Objectifs

Praktische Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Kommunikations- und Informationselektronikerhandwerk

Public cible

Meisterprüfungskandidaten und Mitarbeiter aus Kommunikations- und Informationselektronikerbetrieben

Contenu

  • VoIP Telefon- & Nebenstellen-Konfiguration

    • Installation und Konfiguration einer SIP basierenden Telefonanlage
    • Set-up von Nebenstellen
    • Set-up von Standard SIP Telefonen
    • Set-up eines automatisches PhoneProvisioning/Firmware Provisioning
    • Set-up Softphones for Windows, iPhone, Android (Beispiel Konfigurationen)
    • Set-up von Signalierungsgruppen
    • Set-up eines Digital Receptionist
    • Set-up von Warteschleifen
  • VoIP Gateways & Router Konfiguration

    • VoIP Gateway & Router Grundlagen
    • VoIP Gateway und Durchwahl Routing DID/MSN
    • Troubleshooting VoIP Gateways
  • VoIP Provider Konfiguration

    • Grundlagen VoIP Provider
    • Firewall Konfiguration für Set-up VoIP Providern & SIP Trunks
    • Installation & Konfiguration eines VoIP Providers
    • In-Bound und Out-Bound Call-Routing
    • TroubleShooting / Wireshark Pcap
  • Installationsverfahren und Systemaufbau einer Alarmzentrale

    • Systemarchitektur
    • Hardwarekomponenten
  • Programmierung des Alarmsystems
    • Kalibrieren der Zentraleinheit
    • Registrierung der bidirektionalen Funk-Komponenten
    • Drahtlose Geräte löschen
    • GPRS- / LAN-Konfigurationen

Lieux

Centre national de formation professionnelle continue Esch-sur-Alzette

L-4354 Esch-sur-Alzette

Langue(s):

Droits d'inscription

100€
Inscrivez-vous a la formation

REMARQUES

Der Lehrgang richtet sich an Meisterprüfungskandidaten welche im Jahr 2017 den praktischen Teil der Meisterprüfung ablegen wollen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist werden die Anmeldungen gemäss dem Eingangsdatum in Betracht gezogen. Die Einschreibungen der Meisterprüfungs-kandidaten werden vorrangig angenommen.

Für die Unternehmen, die von der branchenübergreifenden Vereinbarung betroffen sind (accord interprofessionnel GTB et PAR), werden die Einschreibegebühren von den Centres de Compétences übernommen.

Inscrivez-vous à la formation

Les cours techniques sont exclusivement réservés aux entreprises artisanales

Ce cours est organisé sur demande. En cas d'intérêt, veuillez vous inscrire en envoyant un e-mail à formation.continue@cdm.lu

  Haut de page