Augenglasbestimmung und Kontaktlinsenanpassung für Augenoptiker, Modul H

12091

Contenu actualisé le 19.04.2017

Objectifs

Vorbereitung auf die Meisterprüfung, Modul H

Public cible

Meisterprüfungskandidat(in)

Contenu

Augenglasbestimmung:

  • Strabismus
  • Phorien
  • Mikrostrabismus und anormale Netzhautkorrespondenz
  • Fixationsdisparität, stereoskopisches Tiefensehen
  • Motorische und sensorische Fusion und Panumbereiche
  • Vieth-Müller Kreis
  • Akkommodation, Konvergenz und altersbedingte Veränderungen
  • Störung der normalen Augenbewegungen
  • Störungen der Akkommodation und der akkommodativen Vergenz
  • Beobachtung und Testverfahren zur Analyse des Zusammenhangs zwischen Akkommodation und Konvergenz
  • Ermittlung der optischen Korrektion unter Einsatz von Prismen zur Kompensation der Störung des normalen Binokularsehens

Kontaktlinsenanpassung:

  • Aufbau der Hornhaut und des Tränenfilms
  • Beobachtung des vorderen Augenabschnitts in Bezug auf die Anpassung von Kontaktlinsen
  • Keratokonus
  • Chemischer Aufbau und physikalische Eigenschaften von Kontaktlinsenmaterialien
  • Aufbau und Funktion des Ophthalmometers
  • Spaltlampe
  • Erkennen von durch Kontaktlinsen induzierten Hornhautveränderungen
  • Chemischer Aufbau von Natriumfluoreszein, Anwendung bei harten Kontaktlinsen
  • Geometrischer Aufbau und optische Wirkung von sphärischen und torischen sowie asphärischen Kontaktlinsentypen aller Art sowie deren Herstellungsverfahren
  • Berechnungen zur Anpassung von harten und weichen torischen Kontaktlinsen
  • Allgemeine Anpassungstechniken für harte und weiche Kontaktlinsen
  • Besonderheiten der Kontaktlinsen
  • Bifokallinsen und Progressivlinsen
  • Aufbau und Eigenschaften von Speziallinsen
  • Zusammensetzung und Wirkungsweise von Kontaktlinsenpflegemittel, Reinigungslösungen und Aufbewahrungslösungen

Cours

Session 1

04 octobre 2017, 18h30-21h00
05 octobre 2017, 18h30-21h00
11 octobre 2017, 18h30-21h00
12 octobre 2017, 18h30-21h00
18 octobre 2017, 18h30-21h00
19 octobre 2017, 18h30-21h00
25 octobre 2017, 18h30-21h00
26 octobre 2017, 18h30-21h00
08 novembre 2017, 18h30-21h00
09 novembre 2017, 18h30-21h00
15 novembre 2017, 18h30-21h00
16 novembre 2017, 18h30-21h00
22 novembre 2017, 18h30-21h00
23 novembre 2017, 18h30-21h00
29 novembre 2017, 18h30-21h00
30 novembre 2017, 18h30-21h00
06 décembre 2017, 18h30-21h00
07 décembre 2017, 18h30-21h00
13 décembre 2017, 18h30-21h00
14 décembre 2017, 18h30-21h00
03 janvier 2018, 18h30-21h00
04 janvier 2018, 18h30-21h00
10 janvier 2018, 18h30-21h00
11 janvier 2018, 18h30-21h00
17 janvier 2018, 18h30-21h00
18 janvier 2018, 18h30-21h00
24 janvier 2018, 18h30-21h00
25 janvier 2018, 18h30-21h00
31 janvier 2018, 18h30-21h00
01 février 2018, 18h30-21h00
07 février 2018, 18h30-21h00
08 février 2018, 18h30-21h00
21 février 2018, 18h30-21h00
22 février 2018, 18h30-21h00
28 février 2018, 18h30-21h00
01 mars 2018, 18h30-21h00
07 mars 2018, 18h30-21h00
08 mars 2018, 18h30-21h00
14 mars 2018, 18h30-21h00
15 mars 2018, 18h30-21h00
21 mars 2018, 18h30-21h00
22 mars 2018, 18h30-21h00

Lieux

Lycée Technique du Centre (LTC)

L-2309 Luxembourg 106 Avenue Pasteur

Langue(s):

Droits d'inscription

600€

REMARQUES

Die Daten vom 28. und 29. März 2018 stehen als Ersatztermine fest, falls Kurse aus organisatorischen Gründen nicht stattfinden können.

  Haut de page