4806D LENOZ & PRIMeHOUSE fürs Handwerk - Gebäudehülle und Innenausbau

4806D

Contenu actualisé le 19.04.2017

Objectifs

  • Durch die neuen Subventionsrichtlinien sowie die Nachhaltigkeitszertifizierung LENOZ rückt das Thema der Nachhaltigkeit ins Zentrum der Planung sowie der Bauausführung.

  • Nach Abschluss des Kurses ist der Teilnehmer in der Lage:
    • Betreffende Nachhaltigkeitskriterien zu erfüllen
    • Kriterien der Subventionsbeantragung zu bewerten

Public cible

Firmeninhaber, Führungskräfte, generell alle interessierte Handwerker aus dem Nachhaltigkeitsbau

Contenu

  • Gebäudezertifizierung LENOZ im Überblick

    • Motivation des nachhaltigen Bauens
    • Bedeutung der Handwerksbetriebe für die nachhaltige Bauausführung sowie die Zertifizierung
    • Aufbau des Bewertungssystems LENOZ
    • Kriterien-/Kategorienüberblick
    • Einbettung der Lenoz-Zertifizierung in die luxemburgischen Förderrichtlinien PRIMeHOUSE
  • LENOZ und PRIMeHOUSE in der Gebäudehülle und Innenausbau
    • Bewertete Kriterien der Gebäudehülle (allgemein, Rohbau, Holzbau, Fassade, Fensterbau, Dachdecker, Innenausbau)
    • Nachweiseerbringung der genannten Kriterien

Lieux

Chambre des Métiers

L-1347 Luxembourg

Langue(s):

Droits d'inscription

195€
Inscrivez-vous a la formation

Inscrivez-vous à la formation

Les cours techniques sont exclusivement réservés aux entreprises artisanales

Ce cours est organisé sur demande. En cas d'intérêt, veuillez vous inscrire en envoyant un e-mail à formation.continue@cdm.lu

  Haut de page