4805D PassivhausSanierer im Handwerk

4805D

Contenu actualisé le 19.04.2017

Objectifs

  • Der Kurs verfolgt das Ziel, die Handwerksbetriebe auf die Herausforderungen im Bereich der energieeffizienten Renovierung vorzubereiten und die Sanierungsstrategie Luxemburgs bezüglich der Deep Renovation voranzutreiben. In diesem Sinne ermöglicht Ihnen der Kurs Ihre Kompetenzen zu stärken.

Public cible

Führungskräfte und/oder ausgebildete PassivhausHandwerker

Contenu

  • Grundlagen Sanierung (1 Tag)

    • Bestandsanalyse (Bausubstanz, Dämmqualität, Luftdichtheit)
    • Erstellen eines Sanierungsplanes
    • Wirtschaftlichkeit
    • Bauherrenüberzeugung und Marketing
    • Bauablauf und schrittweise Sanierung
    • Gewerkeschnittstellen
    • Übung
  • Sanierung bei Gebäudehülle & Gebäudetechnik (1 Tag)

    • Luftdichtheit in der Sanierung
    • Wärmedämmung und Wärmebrückenreduzierung
    • Innendämmung
    • Lüftung und Wärmeversorgung in der Sanierung
    • Übung
  • Bau- bzw. Sanierungsstandards (½ Tag)
    • Bau- bzw. Sanierungsstandards
    • Sanierungsanreize
    • Anforderungen und Bewertung von Materialien
    • Nachhaltige Sanierung gemäß Nachhaltigkeitszertifikat
    • Übung

Lieux

Chambre des Métiers

L-1347 Luxembourg

Langue(s):

Droits d'inscription

775€
Inscrivez-vous a la formation

REMARQUES

  • Die Schulung vertieft die Grundlagen zu energieeffizienten Renovierung, und setzt sich mit gewerkespezifischen und -übergreifenden Themen zu den Schwerpunkten: Luftdichtheit, Wärmedämmung, Wärmebrückenreduzierung, Innendämmung, Lüftung und Wärmeversorgung in der Sanierung auseinander. Zusätzliche Übungen verstärken den Austausch, die Zusammenarbeit und die Vernetzung der verschiedenen Gewerke.

  • (Im Falle einer Teilnahme an diesem Kurs im Zusammenhang mit der Zertifikatsverlängerung "Zertifizierter PassihausHandwerker" können 20 von 30 geforderten Weiterbildungspunkten beim Passivhausinstitut erlangt werden.)

Inscrivez-vous à la formation

Les cours techniques sont exclusivement réservés aux entreprises artisanales

Ce cours est organisé sur demande. En cas d'intérêt, veuillez vous inscrire en envoyant un e-mail à formation.continue@cdm.lu

  Haut de page