Contenu actualisé le 29.02.2016

Ihre Meinung ist wichtig! Vorschlag der EU Kommission betrifft Bau- und Unternehmensdienstleistungsbranche

eu-umfrage

Im Mittelpunkt der öffentlichen Konsultation stehen der geplante Dienstleistungspass für Schlüsselbranchen sowie Maßnahmen zum Abbau regulatorischer Hindernisse für Bauleistungen.

Mit der Binnenmarktstrategie wurden verschiedene Maßnahmen zur Weiterentwicklung des Binnenmarkts für Dienstleistungen angekündigt. Im Mittelpunkt dieser öffentlichen Konsultation stehen folgende miteinander verknüpfte Maßnahmen:

  1. Initiative zur Einführung eines Dienstleistungspasses für wirtschaftliche Schlüsselbranchen;
  2. Maßnahmen zum Abbau regulatorischer Hindernisse für wichtige Unternehmensdienstleistungen und Bauleistungen;
  3. Maßnahmen zu Versicherungsvorschriften für die Erbringer von Bauleistungen und Unternehmensdienstleistungen.

Zur Branche der Unternehmensdienstleistungen gehören freiberufliche Tätigkeiten sowie Informations- und Unterstützungsleistungen, wie Dienstleistungen in den Bereichen Rechnungswesen, Architektur und Ingenieurwesen. Im Mittelpunkt dieser Konsultation im Bereich Bauleistungen stehen die Bauunternehmer (sowohl General- als auch Subunternehmer) aber auch Bauträger, die das erbaute Gebäude letztendlich veräußern, jedoch Bauunternehmer mit der Durchführung der tatsächlichen Arbeiten beauftragen.

 

Zur Umfrage

  Haut de page