Contenu actualisé le 29.02.2016

«Mitarbeiterentsendung nach Belgien und Luxemburg»

Mon entreprise Publié le 12 mai 2017 Retour
Conférence

Die Chambre des Métiers organisiert gemeinsam mit dem Enterprise Europe Network eine Veranstaltungsreihe zur grenzüberschreitenden Dienstleistungserbringung in der Großregion. Erklärt werden praktische Aspekte, die bei der Mitarbeiterentsendung nach Frankreich, Luxemburg, Deutschland und Belgien zu beachten sind.

Die erste Veranstaltung «Mitarbeiterentsendung nach Belgien und Luxemburg» findet am 30. Mai 2017 um 14:00 Uhr statt. Veranstaltungssprache ist Französisch. Eine Simultanübersetzung ins Deutsche wird angeboten.

Die Konferenz wird mit Unterstützung des Interregionalen Rates der Handwerkskammern der Großregion (IRH) sowie der Luxemburger Präsidentschaft des Gipfels der Großregion und des Wirtschafts- und Sozialausschuss der Großregion (WSAGR) im Rahmen der Grenzüberschreitenden Plattform GREX organisiert.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

  Haut de page