Contenu actualisé le 29.02.2016

Nouvel outil «Commodo/CLP» pour classifier vos produits chimiques / Neues Tool «Commodo/CLP» zur Klassifizierung Ihrer Chemikalien

Mon entreprise Publié le 22 juin 2017 , par Anne Majerus Retour
Reach CLP

Le Luxembourg Institute of Science and Technology (LIST) a publié un nouvel «Outil Commodo/CLP» permettant d’aider les entreprises à déterminer plus facilement la classe «commodo» concernant les activités de stockage et d’utilisation de produits chimiques et à déterminer s’il y a un éventuel changement de classe à réaliser suivant l’entrée en vigueur de la nouvelle nomenclature en 2012 et de la loi «Omnibus» en 2017.

Die deutschsprachige Version des Textes befindet sich hier.


Les établissements classés sont réglés par la loi modifiée du 10 juin 1999 relative aux établissements classées, appelée «commodo» et modifiée par la loi «Omnibus» du 3 mars 2017, ainsi que par la nomenclature de ces établissements, qui a été modifiée par le règlement grand-ducal du 10 mai 2012 portant nouvelles nomenclature et classification des établissements classés. Les entreprises concernées par les modifications apportées par ces deux textes doivent respecter le délai de mise en conformité du 1er juillet 2017. 

Parmi les entreprises concernées figurent notamment les établissements stockant et utilisant des produits chimiques. Ces même établissements ont également à respecter les dispositions de le règlement CLP du 16 décembre 2008 relative à la classification, l’étiquetage, l’emballage des substances et mélanges (règlement (CE) 1272/2008).

L’outil proposé par le LIST se compose de trois parties:

  • L’outil Excel « Commodo/CLP »: un outil simple et fonctionnel, sous forme de fichier Excel, pour collecter vos données et définir la classe « commodo ».
  • Le guide « Commodo/CLP »: le guide présente de façon détaillée les modifications apportées par les deux textes de loi et inclut également deux fiches pratiques.
  • Une étude de cas : réalisée sur la base de l’expérience de l’entreprise luxembourgeoise LCI Flowey Sàrl que vous pouvez directement télécharger ici.

Cet outil est disponible uniquement en version française et est téléchargeable gratuitement en ligne via le site Internet du Helpdesk REACH&CLP

Contact:
Helpdesk REACH&CLP Luxembourg

Infos:
Vous trouverez l’outil «Commodo/CLP» sur la page du helpdesk REACH&CLP.


Das Luxembourg Institute of Science and Technology (LIST) hat ein Tool zur Commodo-Klassifizierung von Chemikalien veröffentlicht. Das «Commodo/CLP-Tool» soll Ihnen helfen, auf einfache Weise die Commodo-Klasse in Bezug auf die Lagerung und Nutzung von Chemikalien zu bestimmen und herauszufinden, ob sich diese nach Eintreten der neuen Klassifizierung im Jahr 2012 oder des Omnibus-Gesetzes im Jahr 2017 geändert hat.

Die genehmigungspflichtigen Betriebe werden durch das abgeänderte Gesetz vom 10. Juni 1999 die genehmigungspflichtigen Betriebe betreffend geregelt, sowie durch deren Nomenklatur, die durch die Großherzoglichen Verordnung vom 10. Mai 2012 betreffend die Auflistung und Einteilung der genehmigungspflichtigen Betriebe und Projekte abgeändert wurde. Das gesetz vom 10. Juni 1999, auch „Commodo“ genannt, wird durch das „Omnibus“-Gesetz des 3. März 2017 abgeändert. Die von diesen Änderungen betroffenen Betriebe müssen die Übergangsfrist bis zum 1. Juli 2017 berücksichtigen. 

Zu den betroffenen Betrieben gehören auch die Unternehmen, die Chemikalien lagern und benutzen. Diese Unternehmen müssen ebenfalls die Bestimmungen der CLP-Verordnung vom 16. Dezember 2008 über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen (EG Nr. 1272/2008) berücksichtigen.

Das vom LIST zur Verfügung gestellte Tool besteht aus drei Teilen.

  • Das Excel-Tool „Commodo/CLP“: ein einfaches und funktionales Tool in Excel-Format  zur Erfassung Ihrer Daten und Bestimmung Ihrer Commodo-Klasse.
  • Der Leitfaden „Commodo/CLP“: der Leitfaden geht im Detail auf die Änderungen ein, die durch die beiden Gesetzestexte eingetreten sind, und enthält zwei Merkblätter.
  • Eine Fallstudie: diese wurde auf Basis der Erfahrungen des Luxemburger Unternehmens Flowey Sàrl durchgeführt, und kann hier heruntergeladen werden.

Das Tool ist nur in französischer Version verfügbar, und kann gratis im  Netz auf der Homepage des REACH & CLP Helpdesks heruntergeladen werden.

Kontakt:
Helpdesk REACH&CLP Luxembourg

Infos:
Sie finden das Tool «Commodo/CLP» auf der Homepage des REACH&CLP Helpdesks.

  Haut de page