Praktischer Lehrgang in der Fräs- und Drehtechnik für Maschinenbaumechaniker 3002L

Lernziele

 Praktischer Vorbereitungslehrgang auf die Meisterprüfung im Maschinenbaumechanikerhandwerk
 Weiterbildungslehrgang für Maschinenbaumechaniker

Zielpublikum

Meisterprüfungskandidaten sowie Mitarbeiter aus Maschinenbaumechanikbetrieben mit 3-jähriger Berufserfahrung nach bestandener Gesellenprüfung

Inhalt

 Fräsarbeiten
  – Berechnen von Vorschub und Schnittgeschwindigkeit
  – Eckfräsen, Planfräsen, Nutenfräsen, T-Nutfräsen, Formfräsen
  – Einsetzen von Winkelfräsern 45° und 60° zum Fräsen einer Abschrägung oder einer Schwalbenschwanzführung
  – Berechnen der Schwalbenschwanznut
  – Bohren, Reiben, Senken, Gewindebohren
  – Herstellen eines Werkstückes aus dem Meisterprüfungsprogramm

 Dreharbeiten
  – Drehverfahren: Außen- und Innendrehen
  – Baugruppen von Universaldrehmaschinen
  – Arbeitsregeln beim Drehen
  – Auswählen von Fertigungsdaten
  – Arbeitsplanung

  • Kurs

    Session 1

    Lieu: Centre national de formation professionnelle continue Esch-sur-Alzette - Atelier couverture

    2020

    05.10  17:30-21:00
    12.10  17:30-21:00
    19.10  17:30-21:00
    26.10  17:30-21:00
    09.11  17:30-21:00
    23.11  17:30-21:00
    30.11  17:30-21:00
    07.12  17:30-21:00
    14.12  17:30-21:00

    2021

    04.01  17:30-21:00
    11.01  17:30-21:00
    18.01  17:30-21:00
    25.01  17:30-21:00
    08.02  17:30-21:00
    01.03  17:30-21:00
    08.03  17:30-21:00
    03.05  17:30-21:00
    17.05  17:30-21:00
  • Ort

  • Sprachen

    Deutsch
    Lëtzebuergesch
  • Anmeldegebühren

    645 €

    Jetzt anmelden
  • Bemerkungen

    Der Lehrgang richtet sich an erster Stelle an Meisterprüfungskandidaten welche im Jahr 2021 den praktischen Teil der Meisterprüfung ablegen wollen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist werden die Anmeldungen gemäß dem Eingangsdatum in Betracht gezogen. Die Einschreibungen der Meisterprüfungskandidaten werden vorrangig angenommen.

Jetzt anmelden
FR DE

  • A partir de 2019 les cours techniques et les cours de gestion sont ouverts à tout public : le prix affiché est un tarif préférentiel pour les membres affiliés à la Chambre des Métiers (supplément de 15 % pour les personnes non affiliées). Ab 2019 sind sowohl die berufsspezifischen Kurse als auch die Kurse der Unternehmensführung für alle Interessierten zugänglich: Der angegebenen Preise ist der Vorzugstarif für die Mitgliedsbetriebe der Chambre des Métiers (15 % Preiszuschlag für alle nicht eingetragenen Betriebe).
  • Pour les formations gratuites : l’inscription reste obligatoire, mais aucun frais ne vous sera facturé.Betreffend die kostenlose Kurse: Die Anmeldung ist obligatorisch, es wird jedoch keine Gebühr erhoben.
  • Données personnellesPersönliche Daten : les champs avec (*) sont obligatoires pour gérer votre inscription et établir un certificat en bonne et due forme. (Certificat pour un webinaire gratuit uniquement sur demande). Pour plus d’information concernant le traitement des données, veuillez consulter les Die Felder mit (*) sind obligatorisch, um Ihre Anmeldung zu verwalten und eine ordnungsgemäße Bescheinigung auszustellen. (Teilnahmebescheinigung für kostenlose Webinare nur auf Anfrage). Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in den conditions générales de participation aux formationsAllgemeinen Bedingungen zur Teilnahme an den Weiterbildungskursen.

1. Informations sur l'événement

Dates *

2. Renseignements sur le participant à la formation

3. Renseignements sur l'entreprise

4. Paiement

Veuillez également remplir pour les webinaires/formations gratuit(e)s ! Bitte auch ausfüllen bei kostenlosen Webinaren/Kursen!

Code anti-spam