Prüfung Gebäudehülle 4800D04

Lernziele

Zertifizierter Passivhandwerker

Vermittlung von wertvollem theoretischen und praktischen Fachwissen für den Bau und die Sanierung von energieeffizienten Gebäuden.
Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf einer guten gewerkeübergreifenden Koordination und Kooperation auf dem Bau

Zielpublikum

Inhalt

Zertifizierter Passivhaushandwerker:
Schwerpunkt GEBÄUDEHÜLLE

 TEIL A: GEMEINSAME SCHULUNG (1 TAG)
  – Baustandards
  – Luftdichtheit
  – Wirtschaftlichkeit
  – Bauherrenüberzeugung
  – Bauablauf
  – Gewerkeschnittstellen

 TEIL B: GEBÄUDEHÜLLE (2 TAGE)
  – Wärmedämmung
  – Wärmebrücken
  – Fenster
  – Sanierung
  – Grundlagen Gebäudetechnik
  – Übungen


  • Kurs

    Session 2

    Lieu: Chambre des Métiers

    2020

    14.11  08:30-11:00
  • Ort

  • Sprachen

  • Anmeldegebühren

    300 €

    Jetzt anmelden
  • Bemerkungen

    Abgeschlossen wird der Kurs mit einer freiwilligen Abschlussprüfung, die international durchgeführt wird. Bei bestandener Prüfung werden die Teilnehmer zum international zertifizierten PassivhausHandwerker und erhalten zudem das Label "Energie fir d'Zukunft+"

Jetzt anmelden
FR DE

  • Les entreprises cotisantes auprès du CENTRE DE COMPETENCES sont priées de se renseigner auprès du CdC ( formations@cdc-gtb.lu ) pour s'inscrire aux différentes formations. Les frais d'inscription peuvent éventuellement être prise en charge par le Centre de Compétences. Dans ce cas, l'inscription DOIT être effectuée via le Centre de Compétences. Betriebe, die Mitgliedsbeiträge beim CENTRE DE COMEPTENCES zahlen, sollen sich bitte zuerst mit dem Centre de Compétences ( formations@cdc-gtb.lu ) in Verbindung setzen. Eventuell werden die Einschreibegebühren vom Centre de Compétences übernommen. In diesem Fall MUSS die Einschreibung über das Centre de Compétences erfolgen.
  • A partir de 2019 les cours techniques et les cours de gestion sont ouverts à tout public : le prix affiché est un tarif préférentiel pour les membres affiliés à la Chambre des Métiers (supplément de 15 % pour les personnes non affiliées). Ab 2019 sind sowohl die berufsspezifischen Kurse als auch die Kurse der Unternehmensführung für alle Interessierten zugänglich: Der angegebenen Preise ist der Vorzugstarif für die Mitgliedsbetriebe der Chambre des Métiers (15 % Preiszuschlag für alle nicht eingetragenen Betriebe).

1. Informations sur l'événement

Dates *

2. Renseignements sur le participant à la formation

3. Renseignements sur l'entreprise

4. Paiement

Code anti-spam