Betriebsgründung im Handwerk 5036L

Objectifs

Ziel der Weiterbildung ist es, den Teilnehmern eine strukturierte Herangehensweise zur Planung einer Unternehmensgründung zu vermitteln. Die Grundlagen der Betriebsführung werden mit Konzepten aus den Bereichen Projektierung und Betriebsmanagement verbunden.
Mit Hilfe einer internetbasierten Anwendung erstellt jeder Teilnehmer sein eigenes Business-Projekt. Der Kursleiter unterstützt den Teilnehmer als Coach.

Public cible

Betriebsgründer und Betriebsübernehmer, Inhaber von Mittel-und Kleinunternehmen sowie Führungskräfte

Contenu

 ADMINISTRATIVE VERWALTUNGSSCHRITTE DER UNTERNEHMENSGRÜNDUNG
  – Das Niederlassungsrecht
  – Administrative Formalitäten bei der Betriebsgründung
  – Die Rechtsformen handwerklicher Unternehmen

 UNTERNEHMENSGRÜNDUNG
  – Betriebsführung
  – Übernahme und Übertragung eines Unternehmens
  – Steuerliche Formalitäten

 DAS LUXEMBURGER HANDWERK
  – Das Handwerk in der Luxemburger Wirtschaft
  – Die Chambre des Métiers

 VON DER IDEE ZUM PROJEKT DER BUSINESS PLAN
  – Der Kunde
  – Das Angebot/das Produkt/die Dienstleistungen
  – Mein Geschäftsmodell via Business-Model-Canvas (BMC)
  – Die Markt und Wettbewerbsanalyse sowie Marketing
  – Die Finanzen
  – Unternehmensziele & Betriebsorganisation

 ERSTELLUNG EINES BUSINESS-PROJEKTES
  – mit Hilfe der internetbasierten Anwendung "WhatAVenture"

  • Cours

    Session 1

    Lieu: Chambre des Métiers

    2020

    07.02  17:30-21:00
    28.02  17:30-21:00
    06.03  17:30-21:00
    13.03  17:30-21:00
    20.03  17:30-21:00
    27.03  17:30-21:00

    Session 2

    Lieu: Lycée Technique du Centre - LTC - 138

    2020

    08.02  14:00-17:30
    29.02  14:00-17:30
    07.03  14:00-17:30
    14.03  14:00-17:30
    21.03  14:00-17:30
    28.03  14:00-17:30

    Session 3

    Lieu: Lycée Technique d'Ettelbruck - LTETT

    2020

    09.02  08:00-11:30
    01.03  08:00-11:30
    08.03  08:00-11:30
    15.03  08:00-11:30
    22.03  08:00-11:30
    29.03  08:00-11:30

    Session 4

    Lieu: Lycée Technique du Centre - LTC - 138

    2020

    09.02  08:00-11:30
    01.03  08:00-11:30
    08.03  08:00-11:30
    15.03  08:00-11:30
    22.03  08:00-11:30
    29.03  08:00-11:30
  • Lieux

  • Langue(s)

    Lëtzebuergesch
  • Droits d'inscription

  • REMARQUES

    ORT DER WEITERBIDLUNG:
    * Session 1, freitags: Chambre des Métiers, Kirchberg
    * Session 2, samstags: Lycée Technique du Centre, Limbertsberg
    * Session 3, sonntags: Lycée Technique d'Ettelbrück, Ettelbrück
    * Session 4, sonntags: Lycée Technique du Centre, Limbertsberg

    Ab dem 2. Kurs müssen die Kandidaten ihr eigenes Laptop mitbringen.

Inscrivez-vous à la formation
FR DE

  • Les entreprises cotisantes auprès du CENTRE DE COMPETENCES sont priées de se renseigner auprès du CdC ( formations@cdc-gtb.lu ) pour s'inscrire aux différentes formations. Les frais d'inscription peuvent éventuellement être prise en charge par le Centre de Compétences. Dans ce cas, l'inscription DOIT être effectuée via le Centre de Compétences. Betriebe, die Mitgliedsbeiträge beim CENTRE DE COMEPTENCES zahlen, sollen sich bitte zuerst mit dem Centre de Compétences ( formations@cdc-gtb.lu ) in Verbindung setzen. Eventuell werden die Einschreibegebühren vom Centre de Compétences übernommen. In diesem Fall MUSS die Einschreibung über das Centre de Compétences erfolgen.
  • A partir de 2019 les cours techniques et les cours de gestion sont ouverts à tout public : le prix affiché est un tarif préférentiel pour les membres affiliés à la Chambre des Métiers (supplément de 15 % pour les personnes non affiliées). Ab 2019 sind sowohl die berufsspezifischen Kurse als auch die Kurse der Unternehmensführung für alle Interessierten zugänglich: Der angegebenen Preise ist der Vorzugstarif für die Mitgliedsbetriebe der Chambre des Métiers (15 % Preiszuschlag für alle nicht eingetragenen Betriebe).

1. Informations sur l'événement

Dates *
5036L
  

2. Renseignements sur le participant à la formation

3. Renseignements sur l'entreprise

4. Paiement

Code anti-spam

array(10) { ["keywords"]=> string(31) "Métiers, artisanat, Luxembourg" ["rights"]=> string(34) "Chambre des Métiers du Luxembourg" ["robots"]=> string(13) "index, follow" ["description"]=> string(100) "La Chambre des Métiers représente 7.000 entreprises artisanales occupant plus de 90.000 personnes." ["twitter:image"]=> string(39) "https://www.cdm.lu/media/cdm-social.jpg" ["twitter:url"]=> object(Joomla\CMS\Uri\Uri)#347 (10) { ["uri":protected]=> string(75) "https://www.cdm.lu/formation-continue/formations/formation?project_id=10411" ["scheme":protected]=> string(5) "https" ["host":protected]=> string(10) "www.cdm.lu" ["port":protected]=> NULL ["user":protected]=> NULL ["pass":protected]=> NULL ["path":protected]=> string(40) "/formation-continue/formations/formation" ["query":protected]=> string(16) "project_id=10411" ["fragment":protected]=> NULL ["vars":protected]=> array(1) { ["project_id"]=> string(5) "10411" } } ["twitter:title"]=> string(32) "Chambre des Métiers - Formation" ["twitter:description"]=> string(100) "La Chambre des Métiers représente 7.000 entreprises artisanales occupant plus de 90.000 personnes." ["twitter:card"]=> string(7) "summary" ["author"]=> string(34) "Chambre des Métiers du Luxembourg" }