eCommerce am Handwierk. Wéi kann ech dat an mengem Betrib ëmsetzen ? 7100L

Lernziele

Gehören Sie zu den Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen online anbieten wollen? Dann ist die hier erwähnte Schulung für Sie geeignet.

Ziel der Schulung ist es die theoretischen Elemente mit praktischen Überlegungen zu verbinden. Hierbei werden Ihnen die verschiedenen Elemente nähergebracht, die für den Start einer E-Commerce & Online-Verkaufsseite erforderlich sind.

Zudem sollen Ihnen auch unterschiedliche Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt werden: Benutzen einer bestehenden Plattform oder Erstellen eines Online-Shops auf Ihrer eigenen Webseite.

Am Ende der Schulung ist der Teilnehmer in der Lage:
 Die Herausforderungen und Vorteile des E-Commerces zu identifizieren (Marketing und Logistik).
 Die 10 wichtigsten Schritte seines Online-Porjektes zu definieren und zu konkretisieren.
 Die beste E-Commerce-Plattform und die richtigen Dienstleister auszuwählen.
 Die Machbarkeit seines E-Commerce-Projekts zu planen (Ressourcen, Kosten, Zeit, Verfahren).

Eine aktive Teilnahme wird von den Teilnehmern verlangt.

Zielpublikum

Handwerker, die ihre Aktivitäten und/oder Produkte online über E-Commerce entwickeln möchten.

Inhalt

Die Weiterbildung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

Die Teilnehmer arbeiten anhand eines Leitfadens konkrete Maßnahmen zur praktischen Umsetzung ihres E-Commerce Projektes aus.


Jetzt anmelden
FR DE

  • A partir de 2019 les cours techniques et les cours de gestion sont ouverts à tout public : le prix affiché est un tarif préférentiel pour les membres affiliés à la Chambre des Métiers (supplément de 15 % pour les personnes non affiliées). Ab 2019 sind sowohl die berufsspezifischen Kurse als auch die Kurse der Unternehmensführung für alle Interessierten zugänglich: Der angegebenen Preise ist der Vorzugstarif für die Mitgliedsbetriebe der Chambre des Métiers (15 % Preiszuschlag für alle nicht eingetragenen Betriebe).

1. Informations sur l'événement

Dates *

2. Renseignements sur le participant à la formation

3. Renseignements sur l'entreprise

4. Paiement

Code anti-spam