Lohnabrechnung 5032L

Lernziele

Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern die Grundprinzipien der Lohnabrechnung zu vermitteln.
Nach der Weiterbidlung ist der Teilnehmer in der Lage, die monatliche Lohnabrechnung für seine Mitarbeiter (mit festvereinbarten Monats- oder Stundenlohn) durchzuführen und auf Fragen der Mitarbeiter zu ihrer Lohnabrechnung, die eventuell von einem externen Unternehmen erstellt wurde, zu antworten.

Zielpublikum

Betriebsinhaber und Führungskräfte von Klein- und Mittelbetrieben sowie Mitarbeiter der Personalabteilung, die für die Lohnabrechnung zuständig sind

Inhalt

 DAS ARBEITSVERHÄLTNIS
  – Einstellung eines Mitarbeiters im Handwerksbetrieb
  – Der Arbeitsvertrag
  – Die Lohnarten
  – Die Lohnbuchhaltung
  – Personalkosten

 GESETZLICHE GRUNDLAGEN
  – Die arbeitsrechtlichen Bestimmungen
  – Die Sozialversicherungen
  – Die Lohnsteuer

 DIE BRUTTO-NETTO-LOHNABRECHNUNG
  – Die Monatsabrechnung
  – Die Abrechnung betreffend einen Teil des Monats
  – Die Abrechnung eines unregelmäßigen Bezugs
  – Die Lohnberechnung beim mitverdienenden Ehepartner

 ÜBUNGSBEISPIELE

Jetzt anmelden
FR DE

  • Les entreprises cotisantes auprès du CENTRE DE COMPETENCES sont priées de se renseigner auprès du CdC ( formations@cdc-gtb.lu ) pour s'inscrire aux différentes formations. Les frais d'inscription peuvent éventuellement être prise en charge par le Centre de Compétences. Dans ce cas, l'inscription DOIT être effectuée via le Centre de Compétences. Betriebe, die Mitgliedsbeiträge beim CENTRE DE COMEPTENCES zahlen, sollen sich bitte zuerst mit dem Centre de Compétences ( formations@cdc-gtb.lu ) in Verbindung setzen. Eventuell werden die Einschreibegebühren vom Centre de Compétences übernommen. In diesem Fall MUSS die Einschreibung über das Centre de Compétences erfolgen.
  • A partir de 2019 les cours techniques et les cours de gestion sont ouverts à tout public : le prix affiché est un tarif préférentiel pour les membres affiliés à la Chambre des Métiers (supplément de 15 % pour les personnes non affiliées). Ab 2019 sind sowohl die berufsspezifischen Kurse als auch die Kurse der Unternehmensführung für alle Interessierten zugänglich: Der angegebenen Preise ist der Vorzugstarif für die Mitgliedsbetriebe der Chambre des Métiers (15 % Preiszuschlag für alle nicht eingetragenen Betriebe).

1. Informations sur l'événement

Dates *

2. Renseignements sur le participant à la formation

3. Renseignements sur l'entreprise

4. Paiement

Code anti-spam