Prüfung Gebäudehülle

4800D04

Objectifs

Zertifizierter Passivhandwerker

Vermittlung von wertvollem theoretischen und praktischen Fachwissen für den Bau und die Sanierung von energieeffizienten Gebäuden.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf einer guten gewerkeübergreifenden Koordination und Kooperation auf dem Bau

Public cible

Contenu

Zertifizierter Passivhaushandwerker:

Schwerpunkt GEBÄUDEHÜLLE

  • TEIL A: GEMEINSAME SCHULUNG (1 TAG)
    • Baustandards
    • Luftdichtheit
    • Wirtschaftlichkeit
    • Bauherrenüberzeugung
    • Bauablauf
    • Gewerkeschnittstellen

    • TEIL B: GEBÄUDEHÜLLE (2 TAGE)
      • Wärmedämmung
      • Wärmebrücken
      • Fenster
      • Sanierung
      • Grundlagen Gebäudetechnik
      • Übungen

Cours

Session 2
Lieu:

2019

24.05  08:30-11:00

Lieux

Langue(s):

Droits d'inscription

300 €

REMARQUES

Abgeschlossen wird der Kurs mit einer freiwilligen Abschlussprüfung, die international durchgeführt wird. Bei bestandener Prüfung werden die Teilnehmer zum international zertifizierten PassivhausHandwerker und erhalten zudem das Label "Energie fir d'Zukunft+"
Informationen zu den Terminen erhalten Sie gerne unter der Rufnummer 42 67 67-520 oder hier" target="_blank" title="http://www.cdm.lu/news/2012/09/das-neue-weiterbildungsprogramm-energie-fir-d-zukunft-">hier">http://www.cdm.lu/news/2012/09/das-neue-weiterbildungsprogramm-energie-fir-d-zukunft-">hier.

  Haut de page