Die Kommunikation, ein Erfolgsgarant für den Sicherheitsbeauftragten

5800D

Contenu actualisé le 18.06.2018

Objectifs

  • Die Bedeutung der Kommunikation und der Motivation für den Erfolg eines Sicherheitsbeauftragten kennen
  • Die Wichtigkeit der Strukturierung einer Botschaft verstehen und anwenden können (mündlich und schriftlich)
  • Sicherheitsanweisungen, mittels richtiger Kommunikationstechniken, übermitteln können

Public cible

Sicherheitsbeauftragte (travailleurs désignés), die vom Arbeitgeber benannt wurden und die den obligatorischen Lehrgang mit Erfolg besucht haben

Contenu

  • Richtig kommunizieren

    • Verstehen und verstanden werden: Kommunikationstechniken
    • Kommunikation im Umfeld der Sicherheitsbeauftragten: Rolle, Akteure, Bereiche, Arten der Information
  • Informieren und sich informieren

    • Die Kommunikation im Unternehmen: einige Aspekte
    • Alle Ebenen informieren (intern und extern)
  • Überzeugen

    • Botschaften verstehen: die Nachricht strukturieren und wiederholen
    • Argumentieren: Verallgemeinerungen vermeiden, Alternativen vorbereiten
    • Ablehnungen professionell begegnen: Fallen und Lösungen
    • Einen konkreten Aktionsplan mittels der "W-Fragen" erstellen
  • Motivieren

    • Sicherheit, ein natürliches Bedürfnis?
    • Ziele festlegen, Informationen aufbereiten
    • Das "Warum" erklären
    • Teilnahme fördern
    • Bedanken - Anerkennung geben
  • Weiterbilden
    • Den Lernprozess fördern: Ansatz anpassen

Cours

Session 1

20 juin 2018, 13h30-17h30

Lieux

Chambre des Métiers

L-1347 Luxembourg 2 Circuit de la Foire Internationale

Langue(s):

Droits d'inscription

110€
Inscrivez-vous a la formation

REMARQUES

Diese Weiterbildung ist anerkannt als ergänzende Ausbildungsmaßnahme (4 Stunden) zum obligatorischen Lehrgang für Sicherheitsbeauftragte (laut großherzoglicher Verordnung vom 9. Juni 2006).

!ACHTUNG! Betriebe, die Mitgliedsbeiträge beim CENTRE DE COMPETENCES (www.cdc-gtb.lu) zahlen, müssen ihre Einschreibungen direkt über das Centre de Compétences (formations@cdc-gtb.lu) tätigen. Die Einschreibegebühren werden in diesem Fall vom Centre de Compétence übernommen.

Inscrivez-vous à la formation

Les cours techniques sont exclusivement réservés aux entreprises artisanales

Ce cours est organisé sur demande. En cas d'intérêt, veuillez vous inscrire en envoyant un e-mail à formation.continue@cdm.lu

  Haut de page