Prozessorientiertes Arbeiten im Bereich der Arbeitssicherheit

5805D

Objectifs

  • Die Lehrgangsteilnehmer lernen den Einsatz prozessorientierter Arbeitsweisen sowie deren praktischen Umsetzung

Public cible

Sicherheitsbeauftragte und Führungskräfte

Contenu

  • Vorstellung des 4-Phasen-Modells
  • Was ist ein Prozess?
  • Planung und Erstellung von Prozessen / Modellierungsphase
  • Prozessumsetzung / Ausführungsphase
  • Prozessüberwachung / Analysephase
  • Prozessverifizierung / Zielphase
  • Praktische Beispiele aus dem Bereich der Arbeitssicherheit
  • Wie kann ich die erlernten Praktiken im eigenen Unternehmen anwenden?

Cours

Session 2
Lieu: Chambre des Métiers

2019

16.10  08:30-12:30

Droits d'inscription

140 €
Inscrivez-vous a la formation

REMARQUES

Diese Weiterbildung ist anerkannt als ergänzende Ausbildungsmaßnahme (4 Stunden) zum obligatorischen Lehrgang für Sicherheitsbeauftragte (laut großherzoglicher Verordnung vom 9. Juni 2006).

Inscrivez-vous à la formation
FR DE

A partir du 2019 les cours techniques et les cours de gestion sont ouverts à tout public : le prix affiché est un tarif préférentiel pour les membres affiliés à la Chambre des Métiers (supplément de 15 % pour les personnes non affiliées). Ab 2019 sind sowohl die berufsspezifischen Kurse als auch die Kurse der Unternehmensführung für alle Interessierten zugänglich: Der angegebenen Preise ist der Vorzugstarif für die Mitgliedsbetriebe der Chambre des Métiers (15 % Preiszuschlag für alle nicht eingetragenen Betriebe).

1. Informations sur l'événement

Dates *
5805D
  

2. Renseignements sur le participant à la formation

3. Renseignements sur l'entreprise

4. Paiement

Code anti-spam
  Haut de page