Workshop Barrierefreies Bauen und Wohnen - Design for all

4717L

Objectifs

  • Nach Abschluss des Workshops wird der Teilnehmer:
    • Die Grundlagen des barrierefreien Bauen und Wohnens sowie die gesetzlichen Grundlagen der Fördergelder kennen
    • Neues Marktpotenzial erkennen und nutzen können
    • Praktische Anwendungsmöglichkeiten und Leitfäden des barrierefreien Bauen und Wohnens erhalten

Public cible

Der Workshop richtet sich an Mitarbeiter im direkten Kundenkontakt und welche Kunden im barrierenfreien Bauen und Wohnen beraten, sowie Mitarbeiter welche aktiv in der Planung und Umsetzung der Projekte beteiligt sind.

Contenu

  • Einleitung, Sensibilisierung und Grundlagen der verschiedenen Aspekte des barrierefreien Bauen und Wohnens
  • Neues Marktpotenzial in Luxemburg erkennen und nutzen
  • Einführung in die gesetzlichen Grundlagen in Luxemburg, den technischen Normen und staatlichen Fördergelder des barrierefreien Bauen und Wohnens
  • Das Marketing und Kommunikationsmodul vermittelt den Kursteilnehmern Ansatzpunkte um die verschiedenen Erwartungen der Kunden zu erkennen und zu nutzen
  • In einem praktischen Workshop lernen die Kursteilnehmer die technischen Angaben des barrierefreien Bauen und Wohnens kennen und durch eine praktische Planungsarbeit diese Angaben umzusetzen

REMARQUES

Der Workshop richtet sich an Mitarbeiter im direkten Kundenkontakt und welche Kunden im barrierenfreien Bauen und Wohnen beraten, sowie Mitarbeiter welche aktiv in der
Planung und Umsetzung der Projekte beteiligt sind.

!ACHTUNG!
Betriebe, die Mitgliedsbeiträge beim CENTRE DE COMPETENCES ( www.cdc-gtb.lu ) zahlen, müssen ihre Einschreibungen direkt über das Centre de Compétences (Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.) tätigen.
Die Einschreibegebühren werden in diesem Fall vom Centre de Compétence übernommen.

  Haut de page