LENOZ & PRIMeHOUSE fürs Handwerk - Gebäudetechnik und Elektroinstallation

4807D

Objectifs

  • Durch die neuen Subventionsrichtlinien sowie die Nachhaltigkeitszertifizierung LENOZ rückt das Thema der Nachhaltigkeit ins Zentrum der Planung sowie der Bauausführung.

  • Nach Abschluss des Kurses ist der Teilnehmer in der Lage:
    • Betreffende Nachhaltigkeitskriterien zu erfüllen
    • Kriterien der Subventionsbeantragung zu bewerten

    Public cible

    Firmeninhaber, Führungskräfte, generell alle interessierte Handwerker aus dem Nachhaltigkeitsbau

    Contenu

    • Gebäudezertifizierung LENOZ im Überblick
      • Motivation des nachhaltigen Bauens
      • Bedeutung der Handwerksbetriebe für die nachhaltige Bauausführung sowie die Zertifizierung
      • Aufbau des Bewertungssystems LENOZ
      • Kriterien-/Kategorienüberblick
      • Einbettung der Lenoz-Zertifizierung in die luxemburgischen Förderrichtlinien PRIMeHOUSE

      • LENOZ und PRIMeHOUSE in der Gebäudetechnik
        • Bewertete Kriterien der Gebäudetechnik (allgemein, Haustechnik, Anlagenregelung, Elektrik, sonstige Hausinstallation)
        • Nachweiseerbringung der genannten Kriterien

Cours

Session 2
Lieu: Chauffage-Sanitaire Schmit Nico S.à r.l.

2019

25.06  13:00-17:00

Droits d'inscription

245 €

REMARQUES

!ACHTUNG!
Betriebe, die Mitgliedsbeiträge beim CENTRE DE COMPETENCES ( www.cdc-gtb.lu ) zahlen, müssen ihre Einschreibungen direkt über das Centre de Compétences (Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.) tätigen.
Die Einschreibegebühren werden in diesem Fall vom Centre de Compétence übernommen.

  Haut de page