Risikoanalyse: Analyse und Bewertung von Risiken am Arbeitsplatz

5808D

Objectifs

Einführung in die Risikoanalyse und Vertiefung der Kenntnisse der verschiedenen Methoden und Analyseverfahren

Public cible

Sicherheitsbeauftragte und Führungskräfte von Autowerkstätten und metallverarbeitenden Betrieben

Contenu

  • Individuelle Bedarfsanalyse
  • Begriffserklärung
  • Definitionen
  • Auffrischung des Wissenstandes: Unfallpyramide, Gefahr, Risiko, Risikobewertung, Risikoanalyse, Ursachenbaum
  • Vorstellung verschiedener Analyseverfahren
  • Praktische Beispiele anhand der Kinney und der Ursachenbaum Methode
  • Entwicklung von Präventivmaßnahmen
  • Vorstellung des 4-Phasen-Modells
  • Gruppenarbeit: von der Feststellung eines Risikos bis zum erfolgreichen Einsatz einer Unfallverhütungsmaßnahme
  • Wie kann ich die erlernten Praktiken im eigenen Unternehmen anwenden?

Cours

Session 1
Lieu: Chambre des Métiers

2019

23.05  08:30-12:30
Session 2
Lieu: Chambre des Métiers

2019

24.10  08:30-12:30

Droits d'inscription

140 €
Inscrivez-vous a la formation

REMARQUES

Diese Weiterbildung ist anerkannt als ergänzende Ausbildungsmaßnahme (4 Stunden) zum obligatorischen Lehrgang für Sicherheitsbeauftragte (laut großherzoglicher Verordnung vom 9. Juni 2006).

Inscrivez-vous à la formation
FR DE

A partir du 2019 les cours techniques et les cours de gestion sont ouverts à tout public : le prix affiché est un tarif préférentiel pour les membres affiliés à la Chambre des Métiers (supplément de 15 % pour les personnes non affiliées). Ab 2019 sind sowohl die berufsspezifischen Kurse als auch die Kurse der Unternehmensführung für alle Interessierten zugänglich: Der angegebenen Preise ist der Vorzugstarif für die Mitgliedsbetriebe der Chambre des Métiers (15 % Preiszuschlag für alle nicht eingetragenen Betriebe).

1. Informations sur l'événement

Dates *
5808D
  

2. Renseignements sur le participant à la formation

3. Renseignements sur l'entreprise

4. Paiement

Code anti-spam
  Haut de page