Passivbauhaus - Firmeninterne Schulung für Multiplikatoren: Vervielfältigen Sie das Können Ihrer Mitarbeiter durch interne Schulungen

4804D

Contenu actualisé le 18.06.2018

Objectifs

  • Nach Abschluss des Kurses ist der Teilnehmer in der Lage:
    • Betriebsinterne Schulungen für Baustellenarbeiter zu entwickeln und zu gestalten
    • Den pädagogischen, gewerkespezifischen Werkzeugkasten (AAA-Box) zu benutzen
    • Lernfördernde Konditionen zu schaffen und die Gruppendynamik zu steuern

Public cible

Betriebsinterne Trainer, Projektleiter und Trainer

Contenu

  • Die Funktion des Multiplikators, eine wichtige Rolle im Betrieb

    • Die Aufgabe des Multiplikators
    • Die Vorzüge für den Betrieb
  • Wiederholung der technischen Aspekte der AAA Bauweise

    • Die Säulen des Passivhauses
    • Die Luftdichtheit
    • Die Wärmebrücken
  • Der gewerkespezifische Werkzeugkasten (AAA - BOX)

    • Die Inhalte, die Materialien, die Werkzeuge, die Unterlagen
  • Das Profil des Multiplikators

    • Welcher Trainertyp bin ich? Selbsttest als Trainer
    • Stärken und Herausforderungen der verschiedenen Profile
  • Gruppenanimation

    • Wahl der Lernmethoden, Übungen und Lehrmittel
    • Motivation der Teilnehmer
    • Vorbereitung, Einführung, Austausch, Abschluss und Nachbetreuung der Schulung
    • Konfliktmanagement: Schwierige Situationen meistern
    • Workshop: praktische Übungen anhand der AAA Box
  • Individueller Aktionsplan des Multiplikators
    • Die Umsetzung der Lerninhalte im Betrieb begleiten

Cours

Session 1

15 juin 2018, 08h30-17h30

Lieux

Chambre des Métiers

L-1347 Luxembourg 2 Circuit de la Foire Internationale

Langue(s):

Droits d'inscription

495€
Inscrivez-vous a la formation

REMARQUES

  • Voraussetzung für die Teilnahme: Abgeschlossener Kurs Zertifizierter PassivhausHandwerker"

  • Schulung mit den entsprechenden gewerkespezifischen Werkzeugkasten (AAA-Box) kann angeboten werden für die Gewerke Rohbauer, Holzbauer, Fensterbauer, Maler/Verputzer, Elektriker und Haustechnik.

  • !ACHTUNG! Betriebe, die Mitgliedsbeiträge beim CENTRE DE COMPETENCES (www.cdc-gtb.lu) zahlen, müssen ihre Einschreibungen direkt über das Centre de Compétences (formations@cdc-gtb.lu) tätigen. Die Einschreibegebühren werden in diesem Fall vom Centre de Compétence übernommen.

Inscrivez-vous à la formation

Les cours techniques sont exclusivement réservés aux entreprises artisanales

Ce cours est organisé sur demande. En cas d'intérêt, veuillez vous inscrire en envoyant un e-mail à formation.continue@cdm.lu

  Haut de page