Staatliche Beihilfen im Handwerk

  • Publié le 02.04.2012

Wie die meisten Länder der Europäischen Union hat auch der luxemburgische Staat bestimmte Instrumente eingeführt, mit denen die Handwerksbetriebe bei ihren Bemühungen um Anpassung, Umgestaltung, Rationalisierung, Ausbildung und Neuausrichtung finanziell unterstützt werden sollen.

Veröffentlicht: April 2012

Anzahl an Seiten: 54

ISBN-Nummer: 978-2-919932-75-7

Zuständige Abteilung: Contact Entreprise

Kontakt: Charles Bassing

Weitere Informationen: Aides publiques