Anmeldebedingungen

1. Anmeldung

Die Einschreibeperiode ist jedes Jahr vom 15. Juni bis 15. August. Nach diesem Zeitraum ist keine Anmeldung mehr möglich.

Die Anmeldungen für Kurse und Examen müssen für jedes Schuljahr bzw für jede Prüfungssession erneuert werden.

Die Anmeldung erfolgt in mehreren Etappen.

  • Die erste Etappe besteht aus einer Anfrage eines Zugangscodes für den Zugriff auf ein persönliches Kandidaten-Konto.
  • In einer zweiten Etappe wird die Anfrage analysiert und nach der Validierung wird das personalisierte Login und Passwort per E-Mail verschickt.
  • Sobald der Kandidat auf seinem persönlichen Konto eingeloggt hat, kann er sich für die Vorbereitungskurse anmelden.
  • Um die Anmeldung abzuschließen, muss die Zahlung bei der Einschreibung direkt online über eine Kreditkarte oder über ein Paypal-Konto erfolgen.

Ablauf der Anmeldung:

  • Gehen Sie auf die Internetseite: brevet.cdm.lu (oder brevet.cdm.lu/de/inscription)
  • Bereiten Sie folgende Dokumente vor :
    • eine Kopie Ihres Abschlussdiploms (DAP, CATP oder als gleichwertig anerkanntes Diplom*) ;
    • eine Kopie Ihres Personalausweises/Reisepass oder Ihre Geburtsurkunde ;
    • eine Arbeitsbescheinigung oder eine Kopie des Arbeitsvertrages einschließlich des Sozialversicherungsnachweises der Zentralstelle der Sozialversicherungen (mit genauer Stellenbezeichnung und Datum des Vertragsbeginns) beizufügen

* Ausländische Abschlüsse müssen von der Abteilung für Diplomanerkennung (Service de la reconnaissance de diplômes) des Ministeriums für Bildung, Kinder und Jugend, 18-20 montée de la Pétrusse, L-2926 Luxemburg (www.men.luCette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.) anerkannt werden.

  • Füllen Sie das Online-Formular aus und wählen Sie den Beruf aus indem Sie Ihrem Meisterbrief absolvieren möchten, aus
  • Nach Absendung des Formulars, erhalten Sie eine Zusammenfassung per E-mail.

Nach dieser ersten Etappe werden Ihre Unterlagen vom Service Brevet de Maîtrise analysiert. Falls die benötigten Unterlagen unvollständig sind, werden Sie vom Service Brevet de Maîtrise per Brief oder E-Mail kontaktiert. Andernfalls, können Sie Ihre Anmeldung fortsetzen :

  • Ihr persönlicher Login und Passwort wird Ihnen per E-Mail zugeschickt.
  • Melden Sie sich in Ihrem persönlichen Bereich an. (Bei der Erstanmeldung, werden Sie aufgefordert Ihr Passwort zu ändern)
  • Überprüfen Sie bitte Ihre persönlichen Daten und aktualisieren Sie diese gegebenfalls.
  • Im Menupunkt „Anmeldung“ können Sie sich für die Module der Unternehmensführung (Module A bis E) sowie für die Module der Fachtheorie (Module F bis H und ggf. M) anmelden. (Die Anmeldungen zwischen dem 15. Juni und 15. August gelten nur für die Vorbereitungskurse. Die Anmeldungen zu den Examen erfolgen im Herbst. Sie werden hierzu noch informiert sobald die Einschreibungen geöffnet sind.)
  • Nach der Validierung der ausgewählten Module, muss die Anmeldung durch eine Online-Zahlung per Kreditkarte oder Paypal-Konto abgeschlossen werden.

Sollte Sie Hilfe bei der Anmeldung benötigen, setzen Sie sich bitte mit dem Service Brevet de Maîtrise unter folgender Nummer in Verbindung : +352 42 67 67 – 540.

2. Anmeldegebühr und Zahlungsfrist

Die Anmeldegebühren sind wie folgt festgelegt :

  • 600 Euro pro Anmeldejahr für die Vorbereitungskurse
  • 300 Euro pro Prüfungssession

Wichtiger Hinweis : Die Anmeldegebühren für die Vorbereitungskurse (600 Euro) müssen bei der Anmeldung vom 15. Juni bis 15. August online bezahlt werden. Die Anmeldegebühren für die Examen (300 Euro) müssen bei der Anmeldung im Herbst online bezahlt werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Anmeldegebühren nicht erstattet werden.

Kandidaten, die von der Kursteilnahme befreit sind und die Kursunterlagen der Module Organisation und Betriebswirtschaft & Angewandter Pädagogik benötigen, können diese nach Kursbeginn direkt bei der Chambre des Métiers für 50 € pro Modul erwerben. Setzen Sie sich in diesem Fall bitte mit dem Service Brevet de Maîtrise (email : Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser. , Tél. : +352 42 67 67 – 540) in Verbindung.

  Haut de page