Vorteile mobiler Zeiterfassung

Mon entreprise Publié le 27 mars 2018 , par eHandwierk Retour
Zeiterfassung

Beim Thema mobile Zeiterfassung spalten sich die Geister. Während einige Handwerker von der Technik überzeugt sind, tun sich andere noch schwer, sich mit dieser neuen Technologie und ihren Möglichkeiten anzufreunden. Dabei kann eine mobile Zeiterfassung den Außendienstmitarbeitern klare Vorteile erbringen.

> version française

Weniger Bürokratie und mehr Lebensqualität für alle
Werden in Ihrem Unternehmen noch altbekannte Stundenzettel zur Zeiterfassung genutzt, können Sie durch digitale Zeiterfassung richtig Zeit sparen. Oft werden Stundenzettel noch schnell vor Feierabend per Hand ausgefüllt und später mühsam von einer Bürofachkraft in eine Excel-Tabelle übertragen. Dieser Dokumentationsaufwand kann durch eine mobile Zeiterfassung vermieden werden. Dazu kommt, dass die Stundenzettel nicht immer direkt ausgefüllt werden, sodass Ungewissheit über genaue Arbeitszeiten entstehen kann. Auch verloren gegangene und nicht eingereichte Stundenzettel, sowie der damit verbundene Verwaltungsaufwand gehören durch digitale Zeiterfassung der Vergangenheit an, da alle Daten direkt ins Büro übertragen werden. Dies erhöht nicht nur die Lebensqualität der Arbeitnehmer, da sie nicht mehr ins Büro müssen um ihren Stundenzettel abzugeben, sondern auch die der Bürofachkraft deren Arbeitspensum deutlich sinkt.

Bessere Kostenübersicht 
Durch die genaue Erfassung der verschiedenen Arbeitsschritte und der dafür notwendigen Zeit wird die Arbeit auf der Baustelle transparenter. Sie können einfach herausfinden, ob Sie im Zeitplan sind und ob Sie einen Gewinn oder einen Verlust auf der Baustelle eingefahren haben. Zudem können Sie leichter feststellen, wo Probleme aufgetreten sind und welche Aufgaben länger gedauert haben als vorgesehen. Dadurch, dass Sie eine genaue Übersicht des Zeitaufwands der verschiedenen Arbeitsschritte haben, können Sie zukünftige Angebote genauer erstellen, die Planung verbessern und schneller eingreifen wenn etwas aus dem Ruder läuft.

Da alle Stempel- und Pausenzeiten direkt übertragen werden, erhalten Sie einen offiziellen Nachweis der Leistungs- und Arbeitszeiten gegenüber dem Kunden. Sie können sozusagen vom Büro aus in Echtzeit mitverfolgen, welche Arbeiten schon erledigt sind, ob Sie nicht in Verzug geraten und dementsprechende Maßnahmen ergreifen. Dies erlaubt es Ihnen, Abrechnungen zeitnah zu erstellen und so die Liquidität des Unternehmens zu verbessern. Auch wenn ein Projekt in Verzug gerät, haben Sie sofort im Blick, welches Projekt vorzeitig fertig wird und können so schnell Ihre Ressourcen neu planen. Somit erhalten Sie die Möglichkeit zu agieren, statt zu reagieren.

Das Praktische an der mobilen Zeiterfassung ist, dass man sie auf jedem Smartphone anwenden kann und keine eigene Hardware nötig ist. Zudem ist die Internetfähigkeit des Geräts nur temporär ein Muss, da die Bearbeitung der Daten meistens auch offline möglich ist. So ermöglicht die mobile Zeiterfassung es Ihnen nicht nur Ihre Prozesse zu optimieren und Ressourcen besser zu nutzen und so Zeit zu sparen, sondern auch schneller zu reagieren und so die Liquidität Ihres Unternehmens zu verbessern.

Service eHandwierk
Carmen Kieffer, 42 67 67 – 306,  
Yann Hellers, 42 67 67 – 305,  

Für weitere Informationen können Sie gerne unsere Internetseite besuchen.

  Haut de page