ONLINE MARKETING - So können Sie Ihre Sichtbarkeit auf Onlineplattformen verbessern

Mon entreprise Publié le 04 juillet 2018 , par eHandwierk Retour
Online-Marketing

Sie wollten sich schon immer im Onlinemarketing probieren, doch wissen nicht genau wie? Wir geben Ihnen Antworten auf die meist gestellten Fragen. (Teil 3/3)

  • Gibt es kostengünstige Lösungen um die Sichtbarkeit meines Unternehmens in Suchmaschinen zu verbessern?


Google my Business

Google bietet kostenlos an, dass Unternehmen sich bei „Google my Business“ eintragen können. Hier können Sie Informationen zu Ihrem Betrieb angeben, wie zum Beispiel Ihre Öffnungszeiten und Ihren Dienstleistungskatalog. Zudem können Sie Fotos Ihres Unternehmens beifügen, auf Ihre Internetseite verweisen und Stichwörter festlegen. Der Vorteil einer Einschreibung bei „Google my Business“ ist, dass Sie sofort als eines der ersten Suchergebnisse erscheinen werden, wenn jemand in Ihrer Nähe eines der von Ihnen definierten Stichwörter eingibt.

Search Engine Optimisation

Zusätzlich gibt es noch die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Diese sorgt dafür, dass Ihre Webinhalte bei der Suche nach inhaltlich relevanten Stichwörtern auf einer möglichst hohen Position in den Suchmaschinen erscheint. Jedoch ist nicht nur die Position relevant, sondern auch inwiefern der angezeigte Text mit dem vom Nutzer gesuchten übereinstimmt. Um festzustellen, ob Ihre Webinhalte optimal in Suchmaschinen positioniert sind, sollten Sie Antworten auf die sogenannten „6R’s“ der Suchmaschinenoptimierung haben:

  • Relevance: Welche Suchbegriffe sind relevant für mein Unternehmen? Welche Suchbegriffe sind richtig?
  • Reach: Wie sichtbar bin ich in den Suchmaschinenergebnissen? Können Kunden mein Unternehmen finden?
  • Rankings: An welcher Position befinde ich mich mit den Suchbegriffen die ich definiert habe?
  • Response: Wie viele Kunden landen schlussendlich auf meine Internetseite?
  • Reaction: Wie verhalten sich die Kunden auf meiner Seite? Finden sie wirklich das was sie anfangs gesucht haben?
  • Result: Erreichen Sie durch die Suchmaschinenoptimierung das, was Sie erreichen wollten? Werden Ihre Webinhalte häufiger von Kunden angeklickt?

Search Engine Advertising

Google ermöglicht es Ihnen auch Suchanzeigen in „Google AdWords“ zu schalten. Wenn ein Nutzer nach einem Produkt oder einer Dienstleistung, die Sie anbieten, sucht, wird Ihre Suchanzeige angezeigt. Jedoch zahlen Sie nur für die Anzeige, wenn ein Nutzer auf Ihre Anzeige klickt oder Sie aufgrund der Anzeige anruft. Zudem können Sie selbst bestimmen, wie viel Sie maximal für den Klink eines Nutzers bereit sind zu zahlen. Ergebnisse können dann durch ein Tracking-Tool in Echtzeit angesehen werden.
 

  • Und wie sieht es auf sozialen Netzwerken aus?

Die meisten sozialen Netzwerke erlauben es Firmen für ein geringes Budget ihre Beiträge hervorzuheben. So können Sie beispielsweise Ihre Zielgruppe (Altersgruppe, Region, Interessen) und Ihr maximales Budget angeben. Das soziale Netzwerk wird dann anhand seiner Datenbank nur Nutzern, die zu Ihrer Zielgruppe gehören den Beitrag anzeigen. Kann das soziale Netzwerk die gewünschte Masse durch Ihren Beitrag nicht erreichen, stoppt es die Vermarktung des Beitrages und Sie müssen nicht unnötig viel Budget ausgeben.
 

  • Wie weiß ich ob mein Online-Marketing erfolgreich ist?

Die sozialen Netzwerke, sowie die Google-Tools zeigen Ihnen live Ergebnisse Ihrer Onlinewerbung. So können Sie direkt erkennen, welche Werbeformen Ihnen zum Erfolg verhelfen und Sie haben ein messbares Ergebnis. Dies ermöglicht es Ihnen auch zukünftige Werbung den Wünschen Ihrer Kundschaft anzupassen.
 

  • Fazit

Mit Hilfe weniger Einstellungen und einem kleinen Budget können Sie Ihre Sichtbarkeit auf Internetplattformen um ein Vielfaches verbessern.  Ob Sie als Unternehmen Internetplattformen dazu nutzen um Werbungen zu schalten, oder nur Ihr Unternehmen in der Liste der Suchmaschinenergebnisse aufsteigen lassen wollen, bleibt dabei Ihnen überlassen.

 

Ihre eHandwierk Berater

Service eHandwierk
Carmen Kieffer, 42 67 67 – 306,
Yann Hellers, 42 67 67 – 305,


Für weitere Informationen können Sie gerne unsere Internetseite besuchen : www.cdm.lu/ehandwierk.

  Haut de page