Le Tour de Handwierk - Handwerker gestalten das Internet der Dinge

Erste Schritte der Programmierung

Mon entreprise Publié le 25.11.2021

cdm

Am 23. November 2021 fand im Luxembourg Institute of Science and Technology (LIST), unter dem Motto Internet der Dinge, die erste Edition 2021 der Tour de Handwierk statt. Während der Veranstaltung haben die Teilnehmer die Grundlagen der Programmierung gelernt und konnten herausfinden, wie vernetzte Gegenstände in ihrem Gewerbe angewandt werden können.

Zu Beginn der Veranstaltung wurde den Teilnehmern einige vom LIST neu entwickelt Technologien vorgestellt. Ob ein interaktiver Tisch, ein immersiver Raum oder eine Maschine zur Selbsterlernung ihrer Handhabung, den Teilnehmern wurde verbildlicht, wie das Lernen, Testen und Zusammenarbeiten zukünftig aussehen kann. Bevor die Programmierungssession mit Kniwwelino begann, wurde den Teilnehmern noch kurz die Grundprinzipien des Internet der Dinge erklärt.

 Während der Programmierungssession konnten die Teilnehmer einen ersten Einblick in die Logik der Programmierung gewinnen. Sie haben mit Hilfe einer visuellen Programmierungsoberfläche ein IT-Programm geschrieben und verschiedene Aufgaben gelöst. Diese konnten durch die Anbindung einer elektrischen Karte an den Computer veranschaulicht werden.

 Zum Abschluss wurden die Handwerker gefragt sich in Gruppen Anwendungszwecke des Internet der Dinge in ihrem Gewerbe zu überlegen und vorzustellen.  

 Bei einem Networking Cocktail hatten die Teilnehmer die Möglichkeit sich auszutauschen.

 
Weitere Informationen

Die Anmeldungen für unsere nächsten Veranstaltungen sind auch schon offen: yde.lu


Kontak