categorie

D'digital Erfaassung vun den Aarbechtsstonnen - eng Zäiterspuernis

10.03.2021 16:00

Die Onlinekonferenz findet auf Luxemburgisch statt lu


Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung online stattfindet.

Arbeitsstunden werden in den meisten Handwerksbetrieben noch auf Papier eingetragen. Doch die auf Papier eingetragenen Notizen sind schwer zu entziffern, werden oft nur halbherzig ausgefüllt oder gehen sogar verloren. Sie schaffen außerdem zusätzlichen Arbeitsaufwand für die Büromitarbeiter, die diese in den Rechner eintragen müssen.

Deswegen machen auch Sie Schluss mit der Zettelwirtschaft und steigen Sie auf eine digitale Erfassung der Arbeitsstunden um. Die digitale Erfassung der Arbeitsstunden ermöglicht es Ihnen nicht nur zu jeder Zeit einen Einblick in den Fortschritt der Arbeiten zu haben, sondern auch Probleme frühzeitig zu erkennen, informierte Entscheidungen zu treffen und somit Zeit zu sparen. Besuchen Sie unsere Onlinekonferenz und lernen Sie die Vorteile der digitalen Zeiterfassung kennen.

In diesem Workshop lernen Sie: 

  • die Vorteile der digitalen Zeiterfassung kennen;
  • wie die digitale Erfassung der Arbeitsstunden in Ihrem Unternehmen aussehen könnte.
 

Programm

15:55

De Livestream geet un

16:00

Introduktioun a Virstellung vum Service eHandwierk

Service eHandwierk

16:05

D'digital Zäiterfaassung - esou geet et

Thierry Krombach, Administrateur délégué, DSK Systems

16:20

D'mobil Zäiterfaassung

Yves Drouet, Business development manager, SkyCom S.à r.l.

16:30

So kann die Zeiterfassung auf einer Baustelle aussehen

Johannes Hein, Gérant, Inconlux S.A.

16:40

D'Zäiterfaassung op der Aarbechtsplaz

Michel Sanna, Gérant, Beim Figaro S.à r.l.

16:50

Froeronn

17:00

Schluss vun der Onlinekonferenz

Die Veranstaltung findet auf Luxemburgisch statt.


Veranstaltungsart
Webinar (Onlinekonferenz, von Ihrem Rechner aus)


Datum und Uhrzeit
Mittwoch, den 10. März 2021, von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 
Ort
Diese Veranstaltung findet online statt.

 
Teilnahmebedingungen und -kosten
Die Teilnahme ist kostenfrei und den Mitgliedern der Chambre des Métiers vorbehalten, die Anmeldung über das untenstehende Formular ist notwendig.

 
Kontakt



Informatiounen iwwert d'Evenement

Är Coordonnéeën

La Chambre des Métiers est responsable du traitement des données personnelles qui lui sont communiquées via le présent formulaire. La finalité du traitement est l’enregistrement de la demande de participation de la personne concernée à une séance d’information. La base juridique du traitement est l’exécution d’un contrat (article 6.1.b) du RGPD) ainsi que l’exécution d’une mission légale de la Chambre des Métiers (article 6.1 c) du RGPD). La Chambre des Métiers ne communique pas les données à des tiers, et les données seront détruites à l’issue de la séance d’information, à l’exception des coordonnées électroniques conformément à la loi modifiée du 30 mai 2005 (protection des données dans le secteur des communications électroniques). La personne concernée a la possibilité d’exercer son droit d’accès à ses données personnelles et de rectification des données inexactes, par courriel à l’adresse suivante : dataprotect@cdm.lu. En cas de litige la personne concernée dispose du droit d’introduire une plainte auprès de la Commission nationale pour la protection des données (www.cnpd.lu).