categorie

Gudde Moien Groussregioun! Öffentliche Ausschreibungen

26.04.2021 10:00

de fr

Ziel der Veranstaltung ist es, die Teilnehmer mit den rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen für das öffentliche Auftragswesen in der Großregion vertraut zu machen.


Im Webinar werden die Besonderheiten des Ausschreibungsverfahrens und Vertragsrechts für die Großregion sowie für EU- und NATO-Verträge diskutiert. Außerdem gibt es hilfreiche Tipps für die Ansprache öffentlicher Auftraggeber.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem EIC-Trier statt.

Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, melden Sie sich über das untenstehende Formular an.

Das Seminar findet in deutscher Sprache statt. Eine Simultanübersetzung ins Französische ist vorgesehen.

Datum & Uhrzeit:

Montag, den 26. April von 10h bis 12h

Ort:

Wo immer Sie wünschen, am Bildschirm Ihres Rechners, Tablets oder Handys. Sie benötigen schlichtweg die Applikation „Zoom“.

Teilnahmebedingungen und -gebühren:

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei, eine Anmeldung per Onlineformular (siehe unten) ist jedoch notwendig. Sie erhalten von uns einen Link, über den Sie an der Veranstaltung teilnehmen können.

Partner:

EIC Trier

Kontakt:

Informationen zur Veranstaltung

Ihre Daten

La Chambre des Métiers est responsable du traitement des données personnelles qui lui sont communiquées via le présent formulaire. La finalité du traitement est l’enregistrement de la demande de participation de la personne concernée à une séance d’information. La base juridique du traitement est l’exécution d’un contrat (article 6.1.b) du RGPD) ainsi que l’exécution d’une mission légale de la Chambre des Métiers (article 6.1 c) du RGPD). La Chambre des Métiers ne communique pas les données à des tiers, et les données seront détruites à l’issue de la séance d’information, à l’exception des coordonnées électroniques conformément à la loi modifiée du 30 mai 2005 (protection des données dans le secteur des communications électroniques). La personne concernée a la possibilité d’exercer son droit d’accès à ses données personnelles et de rectification des données inexactes, par courriel à l’adresse suivante : dataprotect@cdm.lu. En cas de litige la personne concernée dispose du droit d’introduire une plainte auprès de la Commission nationale pour la protection des données (www.cnpd.lu).