FRANKREICH: Neuer Leitfaden zu SIPSI

Enterprise Europe Network Publié le 05.08.2019

Die IHK Südlicher Oberrhein, ebenfalls Partner im Enterprise Europe Network, haben eine neue Ausfüllanleitung für das elektronische Meldeverfahren für die Entsendung von Mitarbeitern nach Frankreich veröffentlicht.  

Bei grenzüberschreitenden Tätigkeiten muss oftmals eine Entsendemeldung in das jeweilige Zielland getätigt werden. Für Aufträge in Frankreich, werden diese Meldungen über das Online-Portal SIPSI durchgeführt. Wie genau das aussieht, zeigt eine neue Ausfüllanleitung unserer Kollegen der IHK Südlicher Oberrhein.  

Ausfüllanleitung (SIPSI) 2019  

 
Haben Sie weitere Fragen zum Thema Entsendung oder generell zu Arbeiten in der Großregion, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir finden Lösungen bzw. arbeiten dran.

 

Kontakt:



Partager / Teilen

  Haut de page