Informationsversammlung: «Reform des öffentlichen Auftragswesens: Was ändert sich?»

Mon entreprise Publié le 11.04.2018
Handshake

Diese Veranstaltungen bieten Ihnen eine Übersicht der Änderungen, welche das neue Gesetz über das öffentliche Auftragswesen für die an dieser Art von Aufträgen beteiligten Unternehmen mit sich bringen.

> version française

Beamte des Ministeriums für nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur (Ministère du Développement durable et des Infrastructures; MDDI) und somit die Autoren des Gesetzes und der Verordnung, welche eine europäische Richtlinie in nationales Recht umsetzen, werden durch die Informationsversammlungen führen.

Diese Informationsversammlungen verfolgen folgende Ziele:

  • Die Unternehmen werden mit einigen neuen Prozeduren vertraut gemacht;
  • Neue Regeln zur Kontrolle der Einhaltung des Umwelt-, Sozial- und Arbeitsrechts werden erläutert;
  • Neue Entwicklungen in Verbindung mit der Vergabe an Subunternehmen werden aufgezeigt;
  • Unternehmen werden auf elektronische Ausschreibungen (für bestimmte Märkte) aufmerksam gemacht.

Die Veranstaltungen finden:

in der Chambre des Métiers (2 circuit de la Foire Internationale, L-1347 Luxembourg-Kirchberg) statt.

Die Registrierung ist obligatorisch und kostenlos. Eine Online-Registrierung ist in unserem Kalender möglich (Siehe 4. Mai und 4. Juni).

Partager / Teilen

  Haut de page