Club Innovation: Blockchain - Och eng Optioun fir d'Handwierk?

Mon entreprise Publié le 18.11.2020

cdm

Die Blockchain-Technologie setzt sich in immer mehr Bereichen durch, auch im Handwerk. Aber was ist das eigentlich, die Blockchain? Und welche konkreten Anwendungsbeispiele gibt es im Handwerk?

Transparenz über Herkunft, Produktion, Transport usw. von Produkten ist nicht nur wichtig für Unternehmen, sondern wird auch immer mehr vom Verbraucher gefordert. Die Blockchain-Technologie erlaubt den Austausch von Informationen zwischen allen Akteuren und garantiert so die nötige Transparenz bezüglich der Rückverfolgbarkeit von Waren. Diese Informationen können anschließen nicht mehr verloren gehen oder gefälscht werden.

In dieser Ausgabe des Club Innovation, die am 9. Dezember um 17 Uhr in luxemburgischer Sprache stattfindet, erklärt Tom Kettels von InfraChain in einfachen Worten, was Blockchain ist, welche Vorteile aber auch Einschränkungen sie mit sich bringt, und wo sie im Handwerk sinnvoll eingesetzt werden kann. Die Unternehmen Lifteurop und GCL Technologies stellen anschließend konkrete Umsetzungsbeispiele vor.

Weitere Informationen und Anmeldung.