Soirée Made in Luxembourg 7.10.2019

Mon entreprise Publié le 01.10.2019

en Français fr

Immer mehr Menschen setzten auf „kleine“ Marken statt auf die bekannten Marken großer Konzerne. Woher kommt diese neue Kraft der „kleinen“ Marken? Liegt es an der Nähe, der Qualität, der Transparenz oder der Authentizität? Wie kann diese Kraft gekonnt eingesetzt werden und was kann ich als Unternehmer damit erreichen?

Um auf diese Fragen eine Antwort zu finden, steht der Abend der offiziellen Zertifikatüberreichung „Made in Luxembourg“, welche am 7. Oktober 2019 in der Chambre des Métiers stattfindet, unter dem Motto „Made with love – die Kraft der kleinen Marken” und auf der Bühne Andreas BAETZGEN*, der dem Publikum einen interessanten Einblick in ein neues Markenverständnis gibt und die Kraft erklärt, die sich hinter „kleinen“ Marken versteckt und zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Zum kompletten Programm und Anmeldungsformular.

 

*Andreas BAETZGEN ist Professor an der Hochschule der Medien in Stuttgart, Markenberater und Buchautor. Er ist Herausgeber der meistverkauften Fachbuchreihe für Markenführung im deutschsprachigen Raum, deren fünfter Band „Brand Innovation“ in diesem Jahr erscheint. Als Grenzgänger zwischen Wissenschaft und Wirtschaft gilt er als einer der Markenexperten in Deutschland. Er berät Weltmarktführer aus dem deutschen Mittelstand und kennt sich mit kleinen und großen Marken aus. 

Partager / Teilen

  Haut de page