Journée eHandwierk 2019 - 18. Juni

Mon entreprise Publié le 15.05.2019

en français fr

Auf der „Journée eHandwierk“ 2019, die am 18. Juni in der Chambre des Métiers stattfindet, dreht sich alles um die Digitalisierung Ihres Handwerkbetriebes. Nutzen Sie die Gelegenheit um den ganzen Nachmittag und Abend einen Einblick in die Möglichkeiten der Digitalisierung und die sich daraus ergebenden Potenziale zu erhalten!

So geht Digitalisierung - Roadmap zur digitalen Transformation

Am Nachmittag bekommen Sie die Gelegenheit anhand thematischer Workshops die verschiedenen Schritte zu einer gelungenen Digitalisierung zu durchlaufen. Angefangen bei der Bestandsaufnahme Ihrer aktuellen Situation im Bereich Verwaltung und Sichtbarkeit, nehmen Sie im Anschluss auf Ihrem Ergebnis basierend an einem Workshop zur Verbesserung Ihrer Verwaltung oder Sichtbarkeit teil. Da Ihre Mitarbeiter einen entscheidenden Faktor beim Erfolg Ihres Digitalisierungsprozesses spielen, erhalten Sie anschließend Tipps zur Einbindung der Mitarbeiter, sowie Informationen zur Finanzierung des Projekts.

Die Workshops werden auf Französisch und Luxemburgisch stattfinden.


Konferenz „Die Zukunft ist digital“

Mit einem Grußwort von Herrn Oberweis, Präsident der Chambre des Métiers und einer Ansprache von Herrn Hansen, delegierter Minister der Digitalisierung, startet dann auch schon das Abendprogramm der Veranstaltung. Julia Kasper, Gründerin von Holzgespür und Expertin der Digitalisierung im Handwerk, wird in einer Keynote zum Thema « Zwischen Sägespänen und Strategie: Die digitale Zukunft » darüber informieren, warum es für Handwerksbetriebe wichtig ist sich zu digitalisieren und sich ständig weiterzuentwickeln und neu zu erfinden.

Die Konferenz wird auf Luxemburgisch und Deutsch stattfinden, mit französischer Übersetzung.


Weitere Informationen:

Die komplette Agenda (Uhrzeit, Programm, Referenten und teilnehmende Partner), sowie das Anmeldeformular finden Sie auf unserer Internetseite.    

 

Kontact:

 

Partager / Teilen

  Haut de page