Allgeines Foto soziale Medien

Soziale Netzwerke - Twitter

Mon entreprise Publié le 21.04.2020

cdm

En français fr

Soziale Netzwerke gehören zu unserem Alltag. Vor allem im Privatleben, aber auch immer mehr im professionellen Umfeld. Soziale Netzwerke können sehr unterschiedlich von Unternehmen eingesetzt werden und haben ein riesiges Potenzial, um Ihr online Markenimage zu verbessern und neue Kunden anzulocken. 

Es ist allerdings nicht einfach, den Überblick über die verschiedenen Plattformen und deren Funktionen zu behalten. Um Ihnen den Weg auf die sozialen Plattformen zu vereinfachen, haben wir eine Artikelreihe über die meist genutzten Plattformen erstellt. Jeder Artikel wird sich auf eine spezifische Plattform beziehen (soziales Netzwerk oder Plattform zur Verwaltung der sozialen Netzwerke) und wird Ihnen einen Überblick über folgende Themen geben: Allgemeine Definition, grundlegende sowie weiterführende Funktionen, Tipps und Tricks, Vor- und Nachteile, sowie einige Beispiele. 

1. Twitter : Allgemeine Definition

Twitter ist ein soziales Netzwerk, ein Microblogging-Dienst, der es Nutzern ermöglicht, Beiträge mit bis zu 280 Zeichen zu veröffentlichen. Ein Beitrag auf Twitter wird als „Tweet“ bezeichnet. Beiträgen kann ein Foto, Video oder Artikel beigefügt werden. Wie bei den meisten sozialen Netzwerken ist es hier auch möglich anderen Nutzern zu folgen und selbst von Nutzern gefolgt zu werden. Jeder kann Beiträge mit "gefällt mir" markieren, kommentieren oder teilen (retweeten). Auch das Schicken von Privatnachrichten ist möglich. Ob auf dem Computer, Tablett oder Smartphone, Twitter kann auf allen Endgeräten benutzt werden solange eine Internetverbindung besteht.

Twitter in Zahlen:

  • 330 Millionen aktive Nutzer pro Monat.
  • 40 % der Nutzer benutzen die Plattform jeden Tag.
  • 63 % der Nutzer sind zwischen 35 und 65 Jahre alt.
  • Nur 56 % der Nutzer tweeten.
  • Nutzer haben durchschnittlich 707 Follower.
  • 66 % der Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern nutzen Twitter.

 

2. Die grundlegenden Funktionen

Unternehmenskonto
Durch die Erstellung eines Unternehmenskonto können Sie Informationen über Ihr Unternehmen (Öffnungszeiten, Standort, usw.) veröffentlichen, Ihre Interaktionen messen und mehr über Ihre Follower erfahren. Klicken Sie hier, für weitere Informationen zum Analyse-Tool!

Hashtags
Hashtags sind mit einem Doppelkreuz (#) versehene Schlagwörter, die es Nutzern ermöglichen Nachrichten mit bestimmten Inhalten in sozialen Netzwerken zu finden. Sie verknüpfen alle Tweets, in denen der entsprechende Hashtag vorkommt. Fügen Sie deswegen Ihrem Text fachbezogene Hashtags hinzu und achten Sie darauf, nur relevante Hashtags zu benutzen.

Die Timeline
Sobald Sie einem Konto eines anderen Nutzers auf Twitter folgen, werden dessen Tweets auf Ihrer Startseite (Timeline) angezeigt. Zudem können Sie einstellen, dass Sie Push-Benachrichtigungen erhalten, wenn ein bestimmtes Konto einen neuen Beitrag veröffentlicht.

 

3. Weiterführende Funktionen

Tweets anheften
Twitter bietet Ihnen die Möglichkeit, Tweets an Ihr Profil anzuheften, so dass sie immer ganz oben auf der Profil-Seite angezeigt werden. Dies ermöglicht es Ihnen zu entscheiden, welchen ersten Eindruck Sie bei Besuchern Ihres Profils hinterlassen möchten.

Erweiterte Suche
Benutzen Sie die erweiterte Suche, um gezielter nach Informationen zu suchen. Legen Sie Sprache, Konten, Hashtags, Schlagwörter, Interaktionsraten, Datum und vieles mehr fest. Klicken Sie hier, um Ihre erweiterte Suche zu starten!

Tweets archivieren
Archivieren Sie Ihre eigenen Tweets, um später noch einmal auf die von Ihnen veröffentlichten Beiträge Zugriff zu haben. So können Informationen zu einem späteren Zeitpunkt einfach wiedergefunden werden.

Listen anlegen
Unter einer Liste versteht man eine benutzerdefinierte Gruppe von Twitter-Konten. Sie können eigene Listen erstellen oder die Listen anderer Nutzer abonnieren. Wenn Sie eine Listen-Timeline aufrufen, werden nur die Tweets der Accounts auf dieser Liste angezeigt.

Tweet einbetten
Sie haben die Möglichkeit Tweets in einen Artikel oder eine Internetseite einzubetten. In nur ein paar Klicks lässt sich ein Code generieren, den Sie einfach in Ihren Artikel oder Ihre Webseite einsetzen können.

Anzeigen schalten
Bei Twitter gibt es verschiedene Arten von Anzeigen, die Sie schalten können: gesponserte Tweets, gesponserte Konten und gesponserte Trends. Nutzer können mit den meisten gesponserten Inhalten auf die gleiche Art wie mit organischen Inhalten interagieren.

 

4. Tipps und Tricks

  • Veröffentlichen Sie regelmäßig neue Beiträge, um den Nutzern im Gedächtnis zu bleiben.
  • Veröffentlichen Sie nicht nur Werbebeiträge, sondern liefern Sie interessante Informationen für Ihre Follower.
  • Besuchen Sie die Beiträge Ihres Followers. Kommentieren oder markieren Sie sie mit gefällt mir.
  • Suchen Sie nach Beiträgen, die Sie interessant finden und kommentieren sie diese. So können Sie neue Follower für sich gewinnen.
  • Trauen Sie sich pure Textbeiträge zu veröffentlichen. Stellen Sie eine Frage und fordern Sie andere Nutzer dazu auf Ihre Meinung dazu zu teilen. Sie können auch gerne die erste Antwort selbst verfassen.

 

5. Vor- und Nachteile von Twitter

Vorteile Nachteile
  • Einfache Nutzung.
  • Bietet große Vielfalt an Themen und gute Übersicht an verschiedenen Themen.
  • Themen können einfach durch Hashtags gefunden werden.
  • Beiträge können automatisch auch auf anderen Plattformen (wie z.B. Facebook) veröffentlicht werden.
  • Nur 280 Zeichen pro Beitrag.
  • Es sind viele „Fake“-Konten im Umlauf
  • Anfangs ist das Aufsetzen von Beiträgen zeitintensiv.
  • Es kann einige Zeit dauern bis Sie die gewünschte Zielgruppe erreichen.

 

6. Beispiele

Das Twitter Konto der Chambre des Métiers
Im Reinigungsgewerbe
Im Lebensmittelgewerbe
Im Dachdeckerhandwerk

 

7. Nützliche Links

Marketing auf Sozialen Netzwerken

Artikelreihe "Soziale Netzwerke"

 

 

Haben Sie noch Fragen? 
Möchten Sie weitere Informationen erhalten? 
Dann zögern Sie nicht die Abteilung eHandwierk der Chambre des Métiers zu kontaktieren:



Weitere Informationen

Für weitere Informationen können Sie gerne unsere Internetseite besuchen.